Kapitel 2

Inhalt dieses Kapitels

  • Zweiter Teil: Therapien
  • Therapieoptionen bei Hyperhidrosis
  • Therapiebegleitende Maßnahmen
  • Ernährung
  • Hygiene
  • Kleidung
  • Hilfsmittel ohne Nebenwirkungen
  • Hausrezepte
  • Stressbewältigung
  • Die Psychotherapie der Hyperhidrosis
  • Diagnostik und objektive Messverfahren
  • Medikamentöse Therapien
  • Lokaltherapie der Hyperhidrosis
  • Pflanzliche Therapeutika
  • Systemische Therapie
  • Psychopharmaka
  • Physikaltherapie
  • Die Leitungswasser-Iontophorese
  • Die Hidrex-Therapie
  • Operative Verfahren
  • Botulinumtoxin
  • Operative Schweißdrüsenentfernung
  • Sympathikolyse
  • Die endoskopische Sympathikusblockade
  • Kostenübernahme der Krankenkassen
  • Schlussbetrachtung und Verweise
  • Medikamentenübersicht
  • Internet- und Kontaktadressen
  • Kontaktadressen

Therapieoptionen bei Hyperhidrosis

Während im ersten Teil des Buches die Ursachen und Phäno­mene des Krankheitsbildes Hyperhidrosis vor dem Hintergrund der viel­seitigen und komplexen Ein­flussfaktoren analysiert wurden, schließt sich im Folgenden die für Betroffene vordergründige Frage nach den mögli­chen Behandlungsformen des Leidens an.

Weiterlesen …

Medikamentöse Therapie

Zu den verordnungspflichtigen chemischen Stoffen, die eine Behandlung der Hyper­hidrosis ermöglichen, zählt die pharma­kologische Gruppe der Anticholinergika. Ihr sekretionshemmendes Wirkpotential beruht auf dem Zusammenspiel von Schweißdrüsen und cholinergen Nerven.

Weiterlesen …